• photos_1.png
  • photos_2.png
  • photos_3.png

menu tools

nächste Termine

Mi 31.05 10:00 - 18:00
Verrückter Mittwoch
Do 01.06 18:00 - 21:00
Zoonacht mit Führung & Schlangenfütterung
Mo 05.06 10:00 - 18:00
Großeltern-Enkel-Tag
Do 29.06 10:00 - 18:00
Familientag

Äskulapnatter - (Zamenis longissimus)

 

Unsere Äskulapnattern sind über die Sommermonate in unseren Außenanlagen zu finden - über Winter dürfen sie hinter den Kulissen auf die nächsten warmen Monate warten.

 

                                                      Äskulapnatter

 

1  Verbreitung  Südeuropa
 Lebensraum  Sonnige, aber nicht zu feuchte Gebiete
 Ernährung  Kleinsäuger, vor allem Mäuse sowie Eidechsen und Vögel
 Fortpflanzung  eierlegend
 Größe  bis ca. 200 cm
 Besonderheit  Die Äskulapnatter flieht bei Bedrohung in höhere Gebiete oder auf Bäume und in Gebüsche

 

Wussten Sie schon...?

Die Äskulapnatter hat bei Bedrohung nicht nur die Möglichkeit in höhere Gebiete zu fliehen, Sie weiß sich auch mit Abwehrbissen oder ihrem übelriechenden Sektret aus der Analdrüse zu helfen.